Blog

Neulich im ...

Autor: Andreas Linke

 

30.09.2019

Wein-gut-Hotel Johannishof

Wir freuen uns über ein Weingut mit großer Tradition: der Johannishof (www.johannishof.eu) in Langsur-Mesenich (nahe Trier) ist das jüngste Mitglied unserer wachsenden gut-Hotels-Familie, und dazu ein ganz besonderes. Weinbau und Gastfreundschaft werden hier seit Generationen groß geschrieben. Und unserem Markenzeichen „gut“ begegnen wir in jedem Winkel des idyllischen Hofes. Vieles dreht sich um „gut essen & trinken“, mit besonderem Augenmerk auf „kreativer, regionaler, moselländischer Küche und familiärer Herzlichkeit“, betont Familie Ries. Ein wunderschönes Gästehaus mit Sauna, barrierefreie Appartements, ein spezieller Service für Menschen mit Hörbehinderung sowie zahlreiche Arrangements von der Weinprobe bis zur Fackelwanderung runden ein erlebnisreiches Freizeit- und Urlaubsangebot ab. Zu guter Letzt: ein echter Clou sind die 14 „weinseeligen Zimmer“. Und was es damit auf sich hat, ist jetzt nur noch einen Klick entfernt.


21.08.2019

Land-gut-Hotel Landgasthof Köhlbarg

Wacken ist nicht weit. Genau genommen sind es nur 12 Kilometer bis zum Heimatort der Mutter aller Heavy-Metal-Festivals, und das bekommt unsere Hotelierfamilie Stotz alljährlich auch zu spüren. Im besten Sinne natürlich, denn fröhliche Metal-Fans aus aller Welt logieren auch im Land-gut-Hotel Landgasthof Köhlbarg (www.koehlbarg.de) in Hanerau-Hademarschen. Selbst zu Fuß ist es dann bis zum Festivalgelände gut zu schaffen. Es muss indes nicht immer Wacken sein. Urlauber und Sportfreunde dürfen sich auf ein weitläufiges und gut ausgebautes Netz von Fahrrad- und Wanderwegen freuen, über das zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der typischen Geestlandschaft Schleswig-Holsteins zu erreichen sind. Eine besondere Attraktion ist der Nord-Ostsee-Kanal, die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt, die von mächtigen Containerfrachtern ebenso befahren wird wie von luxuriösen Kreuzfahrtschiffen. Und ein Ausflug an die Nord- oder Ostsee lohnt sich immer. Nach einem so ereignisreichen Tag in der Natur verwöhnt Sie Familie Stotz mit ihrem Serviceteam im hauseigenen Restaurant mit Spezialitäten der Saison und natürlich direkt aus der Region.


31.07.2019

Land-gut-Hotel Café Meier

Das Zittauer Gebirge ist ein Wunder der Natur und unser Land-gut-Hotel Café Meier (www.hotelcafemeier.de) liegt mittendrin. Genau genommen am Fuß eines imposanten Sandsteinmassivs im sächsischen Kurort Oybin. Das idyllische Hotel der Familie Meier gleicht einer reinen Wohlfühl-Oase. Komfortabel ausgestattete Zimmer bieten private Atmosphäre, ein Cafe im Wiener Flair lockt mit Kaffee-, Torten- und Eisspezialitäten, während der „Burgkeller“ zu regionaler Küche und sächsischen Bierspezialitäten einlädt. Der Wintergarten und die Zimmer im neuen Gästehaus wurden im Landhausstil eingerichtet. Sportlich geht es zunächst auf der Bowlingbahn zu, um anschließend in der Sauna oder bei einer Massage selig tief zu entspannen. Der Erlebniswert der Region ist ungemein hoch, und unsere Hotelierfamilie Meier hat immer einen guten Tipp für ihre Gäste. Zum Beispiel die zwischen Oybin und Zittau verkehrende „Zittauer Schmalspurbahn“ von 1890, die heute noch mit historischen Dampflokomotiven betrieben wird. Auch das Iser- und Riesengebirge sowie die Städte Prag, Liberec in Tschechien und Wroclaw und Karpacz in Polen sind nicht weit und einen Tagesausflug wert. „Da könnte man länger bleiben“, schreibt Maria aus Österreich nach ihrem Urlaub im Land-gut-Hotel Café Meier. Und sie meint nicht nur die Landschaft. „Freundliche Chefs und Angestellte, wirklich schönes Zimmer, alles da. Bequemer Parkplatz und gute Lage im "Zentrum" von Oybin. Das Haus macht insgesamt einen geschmackvollen, gepflegten und sauberen Eindruck. Besonders hervorzuheben ist das Frühstück, das für jeden Geschmack Auswahl bietet.“ Und wenn Maria – oder Sie – das nächste Mal ins Land-gut-Hotel Café Meier kommen, dann erhalten Sie mit der „booking-card“ (www.booking-card.de) sogar noch einen besonderen Bonus. Und wann reisen Sie?


28.06.2019

Drei wunderschönen gut-Hotels

Bikerträume werden wahr. Endlich wieder Kurven. Drei-Länder-Tour durch Polen, Österreich und Deutschland. Und das Beste neben den Kurven: Die Hotels. Nicht irgendwelche Hotels, sondern gut-Hotels. Erste Station ist das Land-gut-Hotel Amalia (www.hotelamalia.pl) im polnischen Kudowa, einem klassischen Badeort mit wunderschönem Kurpark, netten Cafés und herrschaftlichen Villen. In einer ehemaligen Villa ist heute unser Land-gut-Hotel. Der Auftakt konnte nicht besser sein. Entspannte  Atmosphäre, freundlicher Service und schöne Zimmer, stilvoll, gemütlich und mit allen modernen Annehmlichkeiten ausgestattet. Ein ganz heißer Tipp! Die nächste Etappe führt zum Land-gut-Hotel „Zur schönen Wienerin“ (www.wienerin.co.at) im österreichischen Weltkulturerbe Wachau. Allein die Lage hier im Flussstädtchen Marbach ist unschlagbar. Von der Terrasse blickt man auf die Donau hinunter, lässt unterm Sonnensegel die Seele baumeln und genießt die hervorragende regionale Küche und natürlich die erstklassigen Weine dieser berühmten Anbauregion, freundlich bewirtet von Familie Engel, die unser gut-Hotel führt. Den „Oscar“ für Originalität erringt schließlich das Stadt-gut-Hotel Fronveste – Das alte Knasthaus (www.fronveste-meiningen.de) im thüringischen Meiningen. Hotelchef Jörg Krautwurst hat mit tollem Engagement, historischem Wissen und großer Kreativität ein „Knasthotel“ der Extraklasse geschaffen. Neben den „Zellen“ und einem urigen Pub ist vor allem die Sky-Bar/Restaurant mit Blick über Meinigen ein absolutes Highlight. Die Zimmer mit hohem Wohlfühlfaktor sind originell, der Service ist perfekt. Probieren Sie unbedingt die thüringische Küche und das Meininger Bier, Jörg Krautwurst hat die besten Empfehlungen für Sie. Und dass Biker überall willkommen sind, haben Sie sich schon gedacht, oder?   


30.05.2019

Wein-gut-Hotel Lenz

Lebensfreude kann man schmecken. Davon ist die Winzerfamilie Lenz fest überzeugt und sie muss es wissen. Ihre Moselweine sind von herausragender Qualität und erfreuen sich einer stetig wachsenden Gemeinde von Weinliebhabern, die das Besondere wünschen. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass die erfolgreichen Winzer und Hoteliers nun zu unserer gut-Hotel-Familie gehören, als Wein-gut-Hotel Weinhaus Lenz (www.weinhotel-lenz.de) in Pünderich an der Mosel. Das Familienhotel in bester Lage verfügt über gemütliche und zugleich modern ausgestattete Zimmer, Apartments und eine Ferienwohnung.  Im hauseigenen Restaurant „Zum Lenze Hennes“ genießen Sie die regionale Küche und natürlich Weine aus eigenem Anbau. „Als Haus einer Winzerfamilie im Jahre 1964 gebaut, gelten wir seit Jahrzehnten als individueller Geheimtipp, wenn es darum geht, genussreiche und erholsame Wochen an einem der schönsten Flüsse in Deutschland zu verbringen“, sagt Familie Lenz. Recht hat sie!


02.05.2019

Land-gut-Hotel Gasthof am Selteltor

„Gemütlicher Gasthof, schöne Lage, herrliche Natur“. Das klingt schon mal sehr gut,wir haben aber noch mehr: „Freundlicher Service, wunderschöne Zimmer, leckere Speisen, Preis-Leistung perfekt.“ So jedenfalls lautet der Tenor der Gästebewertungen, was in einem Schulzeugnis wohl lauter Einsen gewesen wären. Wir freuen uns ganz besonders über diese positive Resonanz, denn das Land-gut-Hotel Gasthof am Selteltor (www.selteltor.de) in Wiesensteig nahe der Schwäbischen Alb ist das jüngste Mitglied unserer stetig wachsenden „gut-Hotels“-Familie. Raimund Storr ist Hotelier mit Leib und Seele und durchaus anspruchsvoll. Nur das Beste für seine Gäste. Ob Erholungs- oder Aktivurlaub, Jubiläumsfeiern, Hochzeiten oder Tagungen: Der Hotelchef und sein Team sorgen dafür, dass keine Wünsche offenbleiben. Probieren Sie’s aus!

 


02.04.2019

Land-gut-Hotel Felsentor

Für Moderator Heinz Maegerlein, die Generation Testbild wird sich erinnern, wäre es ein „Hätten Sie´s gewusst?“ gewesen, für Günter Jauch die Jokerfrage: Wo befindet sich das größte Schuhdorf Deutschlands? Hier: Hauenstein in der Pfalz. Mehr als 1 Million Schuhe werden in diversen Outlets offeriert. Und hier befindet sich auch das von seinen Gästen als „Exzellent“ bewertete Land-gut-Hotel Felsentor (www.hotel-felsentor.de). Unsere Hoteliers Steffen und Kathi Krämer haben nicht nur tolle Shopping-Tipps im Angebot, sondern bringen Ihnen auch die wunderbare Naturlandschaft Pfälzerwald in der Grenzregion Frankreich näher. Dazu offeriert das Land-gut-Hotel Felsentor ganzjährig attraktive Arrangements. Ob Shopping-, Wander- und Fahrradtouren oder Pärchenurlaube – für jeden Wunsch ist etwas dabei. Und nach einem schönen Tag im Schuhgeschäft oder auf Schusters Rappen in der Natur entspannen Sie im Wellnessbereich und lassen sich anschließend im hoteleigenen Zirbelkiefer-Restaurant mit regionalen Köstlichkeiten der Saison verwöhnen. Wie wär’s?

Wir akzeptieren booking-card

Newsletter

Verpassen Sie kein Angebot und melden Sie sich hier direkt für unseren Newsletter an.

§
Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

OK, schließen